Artikel mit dem Tag "Ideen"



29. September 2015
„Haben Sie noch einen speziellen Tipp für mich?“ – das ist eine Frage, die mir in meinem Alltag als Job-Coach häufiger von Job-Suchenden gestellt wird. Und die Fragestellung ist absolut richtig – es kann (fast immer) nur um spezielle Antworten gehen. Ich habe unter den Job-Suchenden, die ich berate, höchst unterschiedliche Personen und Persönlichkeiten: – Migranten – Introvertierte – Mini-Selbständige – Akademiker (ja, teilweise sind es auch Singles mit Niveau… ;-) –...
09. Februar 2015
Welche Erfolg versprechenden Möglichkeiten gibt es eigentlich, um sich zu bewerben? Logo, der Klassiker: Die schriftliche Bewerbung. Aber wir sind ja digital: XING. LinkedIn. Oder auch mit einer viralen Mixed-Kampagne aus Blog, Twitter und YouTube. Nicht so der Online-Typ? Dann bleiben natürlich auch noch Karriere- und Fach-Messen. Oder per Telefon… Moment mal: Telefon? Schon komisch, aber wenn’s um den direkten Draht zu den Entscheidern geht, dann werden viele Helden der Schrift...

15. Oktober 2014
Es gibt wenige Filme, die mich nachhaltig beeindruckt haben – “Forrest Gump” ist definitiv ein prägender Film. Das Spannende: Wenn man einmal die ganze Zuckerkruste abnimmt, dann lässt sich für den eigenen Lebens- und Berufsweg eine schlagkräftige Strategie ableiten – die “Forrest-Gump-Strategie”… Verschroben, behindert, anders – das Leben ist nicht gerade nett zu Forrest Gump. Trotzdem geht er unbeirrt seinen ganz eigenen Weg. Für sein Vorwärtskommen setzt er auf klare...
26. April 2014
In unzähligen Bewerbungsratgebern und auch im Unterricht an allgemeinbildenden Schulen gilt sie auch heute noch als non-plus-ultra für die Bewerbung: die Deutsche Industrie-Norm 5008, kurz DIN 5008. In ihr wurden erstmals 1949 Regeln für Aufbau und Gestaltung eines Geschäftsbriefes festgehalten – und durch die Bewerbung soll ja schließlich auch ein ganz besonderes Geschäft zwischen Bewerber und Arbeitgeber zustande kommen… Jahrzehntelang ratterten dann zuerst die Schreibmaschinen und...

12. März 2014
Das WWW feiert in diesen Tagen seinen 25. – happy birthday! meinestadt.de, XING, Jobbörse der Agentur für Arbeit, LinkedIn, kimeta – 2014 ist es für uns selbstverständlich, dass die Job-Suche (reaktiv wie initiativ) vor allem online stattfindet. Vor 15 Jahren führte einen der Weg noch frühmorgens zur Bahnhofsbuchhandlung, um dort für teuer Mark und Pfennig mehrere regionale und überregionale Zeitungsausgaben zu kaufen und mit dem Textmarker bewaffnet den Stellenteil zu durchforsten....
16. Februar 2014
So langsam aber sich taut der Arbeitsmarkt auf und auch der letzte Personaler ist wieder aus seinem Urlaub zurück – höchste Zeit also, bei der Job-Suche den nächsten Gang einzulegen! Wie gut, dass jetzt im Messe-Bereich der Winterschlaf zu Ende geht und der Kalender sich in den nächsten Wochen stattlich füllt. Ein Messebesuch bietet gleich mehrere Vorteile:

09. Januar 2014
Viele Arbeit-Suchende kennen das – der Stellenteil in der Samstags-Ausgabe der Tageszeitung ist mehr als übersichtlich, in der JOBBÖRSE wurden seit Tagen keine passenden neuen Stellen veröffentlicht und auf die bereits verschickten Bewerbungen gibt es keine Reaktion… Da kann es schon einmal passieren, dass die Motivation ernsthaft ins Wanken gerät. Deshalb hier 5 Anregungen, wie Sie aktiv gegen den Durchhänger angehen können und neue Energie gewinnen:
11. Dezember 2013
Weihnachten steht vor der Tür – und damit für viele Job-Suchende ein Problem! Denn gerade zum Jahreswechsel, sprich entweder vor oder nach Weihnachten, sind viele Personaler und Entscheider im Urlaub. Die meisten Firmen, wenn sie nicht vielleicht sogar geschlossen haben, scheuen sich, in dieser Zeit Personalentscheidungen zu treffen. Für Job-Suchende heißt das dann meistens keine neuen Stellenausschreibungen keine Einladungen zu Vorstellungsgesprächen keine bzw. eingeschränkte...

22. Oktober 2013
Personaler und Vertriebler arbeiten schon etwas länger damit – also wird es höchste Zeit, dass auch Job-Suchende diese einfache, aber geniale Idee aufgreifen! Die Rede ist von Visitenkarten mit QR-Code. Gerade wenn man bereits einige Jahre im Beruf ist und etliche Qualifikationen erworben hat passt ein Lebenslauf nicht mehr unbedingt auf die Rückseite einer Visitenkarte. Dank QR-Code bieten sich nun neue Möglichkeiten.
18. September 2013
Das Schreiben eines überzeugenden Bewerbungstextes ist lohnenswert, denn schließlich führt der Weg ins Vorstellungsgespräch in aller Regel über die schriftliche Bewerbung. Aber was macht einen Text zu einem guten Text? Und wie können Sie sicherstellen, letzten Endes doch keinen Serienbrief zu verfassen? Was ist ein guter Bewerbungstext?

Mehr anzeigen