02. März 2020
"Zeitarbeits-Unternehmen sind doch alles Verbrecher!" Dieses Urteil ist zu pauschal, denn für viele Jobsuchende bietet die Beschäftigung bei einem seriösen Unternehmen hervorragende Chancen. Woran du ein vertrauenswürdiges Unternehmen erkennst und was genau Zeitarbeit eigentlich ist erfährst du in diesem Artikel - inkl. einem Interview mit Evangelia Tsipouropoulou von TimePartner Personalmanagement GmbH.
30. Januar 2020
Sie sind auf #Jobsuche und haben sich das vor Kurzem nach der x-ten #Absage auch schon gefragt? Dann lesen Sie den aktuellen Artikel auf "Ich & mein Job" und erfahren Sie 5 mögliche #Gründe, warum Ihre Bewerbung scheitern kann, und 10 häufige #Floskeln, die Sie in Ihrer Bewerbung unbedingt vermeiden sollten, wenn Sie Erfolg haben möchten.

09. Januar 2020
Schon einmal einen #Persönlichkeitstest gemacht? Warum viele Tests falsche Ergebnisse liefern und warum das so ist lege ich in diesem Artikel dar...
30. November 2019
Lassen sich die wichgsten Tipps zur Jobsuche an einer Hand abzählen? Ich meine "Ja!" und gebe in diesem Artikel konkrete Tipps, wie du erfolgreich zum neuen Job kommst.

09. September 2019
In den letzten Jahren ist häufig von Mobbing die Rede – so häufig, dass mancher die Augen verdreht und sagt: „Meine Güte, zu meiner Zeit war man nicht so weinerlich und hat sich nicht gleich darüber aufgeregt!“ Gleichzeitig sind nach Schätzungen von Gewerkschaften, Sozialverbänden und Krankenkassen ca. 1,8 Mio. Erwerbstätigte von Mobbing betroffen. Höchste Zeit also, einmal zu klären, was Mobbing ist – und was nicht.
23. Juli 2019
Ja, es war deutlich an der Zeit, chancenmacher.de zu überarbeiten! Jetzt lädt die Seite deutlich schneller (vor allem auf Mobilgeräten), hat ein ruhigeres Design und vor allem jede Menge aktualisierte Links...

21. Februar 2019
Bewerbungsformular, XING-Profil, eMail... Alles gute Möglichkeiten, sich zu bewerben. Warum aber ist das Telefon auch im 21. Jahrhundert immer noch der beste Kanal? Hier gibt's Antworten!
12. Dezember 2018
Wahrscheinlich klingt es für dich nach einem Märchen aus 1001 Nacht. Vor noch nicht allzu langer Zeit, als man unverheiratete Frauen noch als Fräulein ansprach und es im Fernsehen die Auswahl aus drei Sendern gab, da wurden Bewerbungen handschriftlich verfasst (natürlich möglichst mit dem guten alten Füllfederhalter) oder mit Blut, Schweiß und Korrekturband auf der Schreibmaschine getippt… Zum Glück haben sich die Zeiten geändert. Nicht nur, dass die Auswahl an Fernsehprogrammen...

24. September 2018
Meine Kollegin Anastasia hat mich vor einigen Tagen auf einen Artikel von EDITION F aufmerksam gemacht. Darin werden noch unveröffentlichte Studienergebnisse des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung ausgewertet, nach denen Frauen, die nur kurz Elternzeit genommen haben, bei späteren Bewerbungen benachteiligt würden.
02. August 2018
Motivation ist die Grundlage für selbstbestimmtes Leben und beruflichen Erfolg! Was aber, wenn dir die notwendige Motivation fehlt? Wie genau entsteht eigentlich Motivation und was passiert innerlich, wenn du motiviert bist?

Mehr anzeigen